Skip to main content

Hörgerät mit Handy verbinden: Ein Leitfaden für moderne Hörhilfen

Hinter-dem-Ohr Hörgeräte mit Titanotoplastik und Etui im Hintergrund. Daneben ein Smartphone mit der geöffneten App zur Verbindung der Hörgeräte mit dem Smartphone

In der Welt der Hörgeräte hat die Technologie große Sprünge gemacht, insbesondere wenn es um die Konnektivität geht. Die Fähigkeit, ein Hörgerät direkt mit einem Smartphone zu verbinden, hat nicht nur den Komfort erhöht, sondern auch die Art und Weise, wie Nutzer mit ihrer Umgebung interagieren, revolutioniert. In diesem Beitrag gehen wir darauf ein, wie Sie von dieser modernen Technologie profitieren und Ihr Hörgerät mit Ihrem Handy verbinden können.

Vorteile moderner Hörgeräte

Moderne Hörgeräte bieten weit mehr als nur verbesserte Hörleistungen. Durch die direkte Verbindung mit Smartphones eröffnen sich Nutzern neue Welten der Kommunikation und Unterhaltung. Egal, ob es um das Streamen von Musik, das Annehmen von Telefonaten oder den Zugriff auf virtuelle Assistenten geht – die Integration in das digitale Leben ist nahtlos.

Einfache Kopplung für direkten Sound

Die Kopplung Ihres Hörgeräts mit einem Smartphone ist meist ein einfacher Prozess, der über Bluetooth erfolgt. Diese direkte Verbindung ermöglicht es, Audioinhalte ohne Umwege direkt in Ihre Hörgeräte zu übertragen, was zu einer klaren und verstärkten Klangqualität führt.

Apps zur Hörgerätesteuerung und -anpassung

Sowohl für iOS als auch für Android bieten Hörgerätehersteller spezielle Apps an. Diese ermöglichen es den Nutzern, Einstellungen anzupassen, Hörprogramme zu wechseln oder den Batteriestatus zu überprüfen – und das alles bequem vom Smartphone aus.

Ein Smartphone mit geöffneter App zum Steuern der Hörgeräte, die samt Hörgeräteetui daneben auf dem Tisch liegen.

Verbesserte Kommunikation und Zugang zu Multimedia-Inhalten

Durch die Verbindung mit dem Smartphone verbessert sich nicht nur die Kommunikation, indem Anrufe und Nachrichten direkt über das Hörgerät gehört werden können. Auch der Zugang zu Multimedia-Inhalten wie Musik, Hörbüchern oder Podcasts wird erleichtert.

Wie verbinde ich mein Hörgerät mit meinem Smartphone?

Die meisten Smartphones und Hörgeräte erlauben eine Verbindung über die Bluetooth-Einstellungen des Telefons. Nachdem Bluetooth aktiviert ist, wird das Hörgerät in der Regel unter den verfügbaren Geräten angezeigt und kann verbunden werden. Für detaillierte Schritte empfiehlt es sich, die Anleitung Ihres Hörgeräts oder die App des Herstellers zu beachten.

Apps der Hörgerätehersteller

Sowohl für iOS- als auch für Android-Nutzer bieten die Apps der Hörgeräte-Hersteller umfassende Kontrolle und Anpassungsmöglichkeiten, um ihre Hörerfahrung zu optimieren.

Laden Sie hier direkt die passende App für Ihre Hörgeräte und ihr Betriebssystem herunter:

Beratung und Unterstützung in einem Hörluchs Fachgeschäft

Obwohl die Verbindung eines Hörgeräts mit einem Smartphone in den meisten Fällen kinderleicht funktioniert, benötigen manche Anwender Unterstützung. In solchen Fällen bieten wir Ihnen in unseren Hörluchs Fachgeschäften auch gerne praktische Hilfe bei der Konfiguration Ihrer Geräte an. Buchen Sie sich hierfür einfach direkt online einen Termin in einem Hörluchs Fachgeschäft in Ihrer Nähe.

Die Integration moderner Hörgeräte in das digitale Leben bietet unzählige Vorteile und eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation und Unterhaltung. Mit der richtigen Einrichtung und etwas Übung wird die Verbindung Ihres Hörgeräts mit Ihrem Smartphone Ihren Alltag bereichern und Ihre Lebensqualität spürbar verbessern.

Sie haben Fragen?
Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung mit unseren Hörluchs-Experten vor Ort.
Ihr persönlicher Beratungstermin
Jetzt Termin im Hörluchs Fachgeschäft in wenigen Schritten online buchen.

Testen Sie in 3 Minuten, ob Sie ein Hörgerät benötigen!