ICP und ICP TIK® von Hörluchs

ICP und ICP TIK® – das Original von Hörluchs

Gewöhnliche Hörgeräte sind an Lärmarbeitsplätzen verboten. Sie könnten den Lärm im Industriebetrieb verstärken und intakte Bereiche im Gehör schädigen. Diese gilt es zu schützen, denn ein Lärmpegel von 85 dB(A) und mehr könnte weitere irreparable Schäden am Gehör hervorrufen.
ICP Hörgerät und TiK Hörgerät von Hörluchs im Größenvergleich

ICP-Hörgeräte – der smarte Gehörschutz

Doch wie das Gehör schützen und gleichzeitig Gespräche mit den Kollegen führen? Die einfachste Lösung hierfür heißt ICP. Diese Technologie vereint die Funktion eines Hörgerätes mit einem Gehörschutz. Sie ermöglicht Besprechungen am Arbeitsplatz, das Verstehen von Sprache und das Hören von Warnsignalen. Umgebungslärm über 85 dB (A) riegelt eine integrierte Gehörschutz-Software innerhalb von Millisekunden ab.

2 in 1-Lösung für sicheres Hören:

Die Vorteile der cleveren 2 in 1-Lösung kommen auch im privaten Bereich zum Einsatz: ICP-Hörgeräte gleichen den Hörverlust aus und schützen das Restgehör immer dann, wenn es laut wird. Ob im Konzert, auf einer Familienfeier oder im Straßenverkehr: ICP ist der ideale Begleiter für jeden Höralltag.
Sie haben Fragen?
Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung mit unseren Hörluchs-Experten vor Ort.

Fakten zur ICP-Technologie

Die Hörluchs ICP-Hörgeräte wurden mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis, dem Bayrischen Innovationspreis und dem Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen ausgezeichnet.

Eigenentwicklung

Die Original ICP-Hörgeräte sind eine eigenständige Entwicklung von Hörluchs.

Zertifiziert

ICP und ICP TIK® von Hörluchs sind zugelassene Hilfsmittel nach PSA-Richtlinie (Persönliche Schutzausrüstung) und sind IP 68 zertifiziert.

Weltweit einzigartig

ICP-Hörgeräte von Hörluchs sind die weltweit einzigen zugelassenen Hörgeräte für Lärmarbeitsplätze.

ICP TIK®: Fast unsichtbar Hören und Schützen

Hörgerät und Gehörschutz in einem gibt es exklusiv von Hörluchs auch als kleine Im-Ohr-Variante. Diese winzige Version eines ICP-Hörgerätes trägt den Namen ICP TIK®. Es sitzt in einer kleinen, an den Gehörgang angepassten Schale aus biokompatiblem Material. Dadurch verschwindet es im Ohr und stört nicht beim Tragen einer Brille oder einer anderen Schutzausrüstung. Für Kollegen oder Geschäftspartner bleibt das kleine ICP-Gerät nahezu unsichtbar.

Tief-im-Kanal (TiK) Hörgeräte in schwarz von Hörluchs Hörgeräte
Auch international bekannte Persönlichkeiten tragen unsere technologischen Hörakustik-Innovationen

Modelle von ICP-Hörgeräten

ICP-Hörgeräte gibt es in vielen Farben, Größen und Bauformen. Als Hinter-dem-Ohr-Modell (HdO) sitzen sie unauffällig hinter dem Ohr. Dank einer Bluetooth-Ausrüstung verbinden sie sich mit dem Handy, dem Fernseher oder einem anderen Bluetooth-Gerät. Alle Töne und Sprachsignale hören ICP-Träger dadurch direkt im Hörgerät.

Kosten von ICP-Hörgeräten

Die Unfallversicherungsträger übernehmen die Kosten für ein ICP-Hörgerät zu 100 Prozent, wenn eine anerkannte Lärmschwerhörigkeit und eine Indikation zur Versorgung durch die Berufsgenossenschaft vorliegt.

„Unser ICP ist ein echter Gewinn an Lebensqualität für Menschen an Lärmarbeitsplätzen“

Thomas Meyer, Inhaber

Argumente, die für ein Original-ICP-Hörgerät von Hörluchs sprechen:

  • Sie kommunizieren am Lärmarbeitsplatz sicher und souverän
  • Ihr Gehör ist jederzeit geschützt
  • Ihr Hörgerät ist von einem gegenüber nicht sichtbar (TIK-Bauweise)
  • Sie hören Warnsignale und wichtige Geräusche der Maschinen
  • Ihr Richtungshören ist trotz Gehörschutz erhalten
  • Das ICP-Hörgerät kann von Hörluchs-Hörakustikern direkt an Ihrem Arbeitsplatz für Sie eingestellt werden
  • Sie profitieren von einer programmierbaren Tinnitus-Funktion
  • Dank eines ausgeklügelten Frequenz- und Dynamikkonzepts können Sie Hörluchs ICP auch im privaten Bereich nutzen
  • ICP-Hörgeräte verfügen über Direktstreaming (Apple) oder Smart Mic (Android)
Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe und besuchen Sie uns.
Sie wünschen eine ausführliche Beratung oder Probetragen?
Telefon: 0800 - 664 66 36
Montag–Freitag
9:00–13:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr
Testen Sie in 3 Minuten, ob Sie ein Hörgerät benötigen.
Öffnungszeiten
  • Montag–Freitag

    9:00–13:00 Uhr
    14:00–18:00 Uhr


© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG

© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG