Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO)

Die Alleskönner unter den Hörsystemen

Hinter-dem-Ohr-, kurz HdO-Hörgeräte zählen zu den leistungsstärksten Arten von Hörsystemen. Die Technik sitzt in einem kleinen Gehäuse, das hinter dem Ohr verschwindet. Alle Töne werden über einen feinen, transparenten Schlauch direkt in das Ohr übertragen. Geeignet sind Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte für nahezu jede Art und Stärke eines Hörverlustes, auch wenn besonders viel Leistung auf kleinem Raum gefordert ist. Trotz ihrer schmalen und leichten Bauweise bieten HdOs viel Komfort: sogar MP3-Player und Bluetooth-Verbindungen sind integrierbar. Die optionale Anpassung an Haut- und Haarfarbe sorgt zusätzlich für dezenten Tragekomfort.
Hinter dem Ohr Hörgerät (HdO) im Vergleich mit einer 1 Euro Münze

Maximaler Hörkomfort:
Zusatzfunktionen für jede Hörsituation

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte stellen sich dank umfangreicher Zusatzfunktionalitäten automatisch auf jede Hörumgebung ein und übertragen auf Wunsch Töne aus Handy, Tablet, Fernseher oder Musikanlage direkt in das Hörgerät. Ausgerüstet mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus laden diese Hörgeräte besonders schnell auf und sorgen für eine lange Tragedauer. Ausgedehnte Hörtage mit vielen Besprechungen, Musik hören, Kino, Familienfeier und Podcast hören meistern Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte spielend.
Sie haben Fragen?
Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung mit unseren Hörluchs-Experten vor Ort.
Haben Sie das gewusst?
Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte passen zu jedem Hörverlust und jeden Hörgeschmack.

Sie sind meist nicht größer als eine 1-Euro-Münze und unterscheiden sich durch zwei Bauweisen:

Phonak Sky M Slim Tube in rot

HdO mit ausgelagertem Hörer (Ex-Hörer)

Diese Geräteform ist besonders klein und leicht, da der Lautsprecher ausgelagert in einer kleinen Otoplastik oder einem kleinen Schirmchen versteckt im Ohr sitzt. Durch diesen nahen Sitz des Lautsprechers am Trommelfell ist der Höreindruck hervorragend. Sprachsignale, Umweltgeräusche und die eigene Stimme werden als besonders natürlich empfunden.
Phonak Packshot Slim Hörgeräte Paar ohne Empfänger

HdO mit Schallschlauch

Bei dieser Variante sitzt die komplette Technik samt Lautsprecher im robusten, kleinen Gehäuse hinter dem Ohr. Nur ein dünner, transparenter Schallschlauch, manchmal versehen mit einer Otoplastik, führt ins Ohr. Auch hochgradige Hörverluste profitieren von der hohen Leistung der integrierten High-Tech-Verstärker und dem hohen Bedienungskomfort.
Auch international bekannte Persönlichkeiten tragen unsere technologischen Hörakustik-Innovationen

Mehr Perfektion beim Sprachverstehen
HDO-Hörgeräte mit HCP

Manchen Menschen mit Hörminderungen bereitet das Hören in lauten Umgebungen Probleme. Im Restaurant ein unverständlicher Geräuschbrei, bei der Familienfeier Stimmengewirr statt unbeschwerter Unterhaltung: Die Störgeräusche aus der Umgebung dringen bei sogenannten „offenen Versorgungen“ (z.B. Hörgerät mit einem Schirmchen) am Hörgerät vorbei direkt ans Trommelfell. Im Ergebnis überlagert dann der eindringende Störschall die Sprachsignale. Abhilfe schafft das HCP von Hörluchs, eine an das Ohr angepasste Spezial-Otoplastik mit einem atmungsaktiven Kohlefaserfilter. Es sorgt für optimales Sprachverstehen in geräuschvoller Umgebung bei gleichzeitiger Belüftung des Ohres. HCP kann mit den HdO-Modellen mit Schallschlauch aller Hersteller kombiniert werden.

„Wenn Sie kein Hörgerät sehen, ist es meistens von uns“

Norbert Deinhard, Geschäftsführer
Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe und besuchen Sie uns.
Sie wünschen eine ausführliche Beratung oder Probetragen?
Telefon: 0800 - 664 66 36
Montag–Freitag
9:00–13:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr
Testen Sie in 3 Minuten, ob Sie ein Hörgerät benötigen.
Öffnungszeiten
  • Montag–Freitag

    9:00–13:00 Uhr
    14:00–18:00 Uhr


© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG

© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG