HÖRLUCHS Innovation

Perfekte Hörlösungen für jedes Hörproblem

Bei Hörgeräte Hörluchs trifft Hörakustikhandwerk auf audiologische Innovation. Im Hörluchs-Labor in Ellenbach entstehen High-Tech-Produkte für Menschen mit Hörminderung. Nach dem Motto „Geht nicht, gibt’s nicht“ wird hier tagtäglich entwickelt, konstruiert, verworfen und neu gedacht. Auch Themen, an die sich andere Hersteller nicht heranwagen, werden bearbeitet. So entstand im Jahre 2007 zum Beispiel das Hörluchs ICP TiK®, das weltweit erste und einzige Hörsystem mit einer EU-Zulassung für Lärmarbeitsplätze.

ICP: Herausforderung Hörgerät mit integriertem Gehörschutz

Herkömmliche Hörgeräte sind an Arbeitsplätzen mit einem Lärm über 85 Dezibel verboten, denn sie verstärken den Lärm und schädigen das Gehör noch mehr. Ein großes Problem für Menschen mit einer Hörminderung. Durch konsequentes Forschen und Tüfteln gelang es Thomas Meyer von Hörluchs, eine Programmierung zu entwickeln, die die Signalverarbeitung im Hörgerät verändert und dazu eine Otoplastik zu kombinieren, die Ohrmuschel und Gehörgang komplett vom störenden Lärm schützt.

So entstand das ICP (Insulating Communication Plastic), ein Hörsystem mit integriertem Gehörschutzprogramm. Gespräche und das Hören von Warnsignalen am Arbeitsplatz sind damit wieder problemlos möglich. Gleichzeitig bleiben Gehör und das Resthörvermögen geschützt. Eine clevere Lösung, nicht nur für den betrieblichen Einsatz, sondern für alle Anwender. Inzwischen gibt es das ICP auch als winzige Im-Ohr-Variante, das ICP TiK®. Es verschwindet fast unsichtbar im Ohr.

HCP: Optimierte Sprachverständlichkeit im Störlärm

Ein anderes Problem vieler Hörsystem-Träger sind Störgeräusche. Auch dieser Herausforderung stellte man sich im Hause Hörluchs und entwickelte eine Otoplastik für offene Hörgeräte-Versorgungen. Betroffene verstehen dadurch Sprache mit ihrem Hörgerät im Störlärm wesentlich besser. Dank akustischer Filter aus Carbon, die in Belüftungsbohrungen sitzen, bleiben Nebengeräusche außen vor und Luft kann zirkulieren.
Hörluchs macht High-Tech erschwinglich

Wir erweitern ständig unser Portfolio für maßangefertigte Produkte rund um das Ohr. Unsere neueste Entwicklung ist ein voll digitales und wirtschaftliches Fertigungsverfahren für Otoplastiken aus Titan. Damit macht Hörluchs das High-Tech Material für die Hörakustik-Branche erschwinglich.

Sound Unlimited – Die Hörluchs In-Ears

Wenn es um satten Sound und kompromisslos natürlichen Klang geht, ist Hörluchs inzwischen DER Experte für Custom In-Ears mit Produktion in Deutschland. Professionelle Musiker wie David Garret, Silbermond, Electric Callboy und viele mehr schwören bereits darauf. Neben einer audiophilen akustischen Signatur und einem ausgetüfteltem Lagerungskonzept sind die In-Ear-Hörer Unlimited von Hörluchs 5mm flacher als andere und geben volle Leistung in puncto Klang, Style und Tragekomfort.

Silbermond: © Armin Riedel

Mit allen Sinnen genießen.
Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe und besuchen Sie uns.
Sie wünschen eine ausführliche Beratung oder Probetragen?
Telefon: 0800 - 664 66 36
Montag–Freitag
9:00–13:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr
Testen Sie in 3 Minuten, ob Sie ein Hörgerät benötigen.
Öffnungszeiten
  • Montag–Freitag

    9:00–13:00 Uhr
    14:00–18:00 Uhr


© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG

© Hörgeräte Hörluchs GmbH & Co. KG